Kooperativ statt sektoral

Die Erosion der Sektorengrenzen in unserem Gesundheitswesen stellt das Versorgungsmanagement vor komplexe Aufgaben. Neue Partnerschaften und Kooperationen sind notwendig, um die Möglichkeiten und Chancen sich verändernder Strukturen einer integrierten Versorgung zu nutzen und neue zukunftsfähige Projekte und Modelle zu entwickeln.

Zu Beginn dieser Prozesse steht die Identifikation potentieller Verhandlungspartner. Die kontinuierliche Begegnung auf gleicher Augenhöhe der beteiligten Partner ist hierbei Voraussetzung für eine erfolgreiche Zusammenarbeit.

Dr. Albrecht Kloepfer bietet

  • Ideenentwicklung und Modellbeschreibung für Partneringprojekte
  • Identifikation potentieller Partner (Politik, Wirtschaft, Leistungs- und Kostenträger, Industrie)
  • Aufbau Netzwerk

Thema der Woche

GesundheitsPolitischer Brief

Aktuell: Editorial 27. KW 2017

Wenn Sie mehr lesen wollen, bekommen Sie auch mehr. Aber dann würde ich mich freuen, wenn Sie mich kontaktieren. Mehr Informationen zum GesundheitsPolitischen Brief bekommen Sie hier.